iPhone 11 in Schwarz bereits jetzt für nur 719€ inkl. Versand

395
Set Lowest Price Alert
×
Notify me, when price drops
Set Alert for Product: iPhone 11 in Schwarz - 719,00€

iPhone 11 schwarz günstig. Bei ebay bekommt ihr iPhone 11 in Schwarz jetzt auch für nur 719€ inkl. Versand. Die anderen Farben wie Rot,Grün und Gelb sind ausverkauft. Das weiße ist noch verfügbar kostet aber 20€ mehr . Ihr müsst den Gutschein Code PSPARMEHR19 nutzen um auf den Preis zu kommen.

Der nächst beste Preis ist 789€ 

5 Kommentare
  1. Nach bisher durchgängigem Betrieb von Android Geräten hat die Apple Watch mich nun doch in den Apple-Kosmos gezwungen. Das alte iPhone SE meiner Firma war zwar ausreichend, um die Watch anzutesten aber Ende 2019 eignet sich das alte Gerät nicht mehr wirklich zum arbeiten.Ich nutze mein Smartphone wirklich für alles und bin daher auch immer bei den Spitzenmodellen zu finden, wechseln tue ich nun von einem Huawei Mate 20 pro. Und obwohl ich hier ein WQHD OLED Display habe, bemerke ich keinen gravierenden Unterschied zum LCD des iPhone 11 und der deutlich geringeren Auflösung.Verarbeitung ist wie bei Apple typisch absolut top, die Bilder sehen bislang ebenfalls so gut aus, wie ich es von meinem Huawei gewohnt bin. Und dass der Prozessor mal wieder genug Power hat, um noch Jahre vorn mitzuspielen, ist bei iPhones auch nichts Neues.In meinen Augen muss es kein teures iPhone 11 pro sein, ein Wechsel von der letzten Generation lohnt sich in meinen Augen aber ebenfalls nur bedingt.Abzug gibt es, weil ein LCD in dieser Preisklasse nun mal eigentlich nicht geht (das Einzige, was Apple hier rettet ist, dass es wirklich das beste ist, was die LCD-Technik hergibt) und dass es mal wieder das peinliche 5W Netzteil gibt.

  2. Ich habe vom IPhone 8 auf das 11er gewechselt, somit ist der Unterschied schon deutlich.Ich bin begeistert.Vor allen Dingen vom Format des 11ers. Die 6,1 Zoll sind in einem kompakten Gehäuse versteckt und fassen sich wunderbar an. Meiner Meinung nach genau das richtige Format, nicht zu groß und nicht zu klein. Passt in die Hosentasche.Ansonsten wirft die Bedienung keine Fragen auf, alles läuft flüssig und die Einrichtung war dank Schnellstart kein Problem. Vom Gewicht her besteht ein deutlicher Unterschied zum 8er IPhone. Das Gerät ist recht schwer aber ich mag das ganz gerne. Es vermittelt das Gefühl von Stabilität.Erwähnenswert ist noch die Face ID, einfach Klasse wie schnell das IPhone entsperrt und aus welcher Entfernung das noch funktioniert. Toll.Zur Akkulaufzeit und zur Kamera kann ich noch nicht viel sagen, dazu habe ich das Gerät bisher noch nicht richtig gefordert.Bin sehr glücklich mit dem Wechsel. Kann das Gerät nur empfehlen.

  3. Heute zum Verkaufsstart (20.09.2019) war ich dann doch mal unterwegs, um mir die neuen iPhones aus der Nähe einmal anzuschauen und festzustellen, ob sich Begehrlichkeiten wecken lassen😉, oder gar ein Umstieg lohnt.Der Andrang scheint sich inzwischen sehr in Grenzen zu halten, da eine Traube von etwa 50 offensichtlich Kaufwilligen vor dem Laden entsprechend organisiert eingelassen wurden.Ich habe mir in diesem Kontext alle neuen Modelle angeschaut und komme hier jetzt einmal zu meiner Einschätzung zum iPhone 11.In Bezug auf die Größe ist man den Abmessungen des iPhone XR treu gelblieben und stattet das iPhone 11 ebenfalls mit einem 6,1 Zoll Retina LCD-Display aus. Dieses tut auch hier wieder sehr gut seine Dienste – natürlich sind die OLED-Displays der 11 Pro-Reihe nochmal eine andere Nummer, aber auch zu einem deutlich anderen Preis😟. Der Punkt der Größe ärgert mich allerdings persönlich weiterhin ein wenig, da ich als „Hosentaschenträger“ diese Größe (6,1“) als Grenzwertüberschreitungen empfinde. Ich hätte mich sehr gefreut, wenn Apple das 11er ebenfalls in 5,8 und 6,5 Zoll anbieten würde, doch leider scheint dies nicht absehbar. Dennoch liegt das Telefon noch gut in der Hand, sodass eine einhändige Bedienung noch weitestgehend möglich ist. Die „Notch“ (der schwarze Balken oben am iPhone) hat es offensichtlich ein weiteres Jahr geschafft und trotz der vielen Kritiker hält man erstmal daran fest – ich persönlich habe mich schon fast daran gewöhnt😉.In Bezug auf Maße und Gewicht hat sich tatsächlich gar nichts im Vgl. zum Vorgänger (XR) verändert:Vergleich Maße und Gewichte zw. XR und 11 entfällt, da komplett identischAbmessungen: 150,9 mm x 75,7 mm x 8,3 mm – Gewicht: 194gDie Rückseite des Telefons kommt glänzend aus Glas daher, hier kann man nur hoffen, dass das Telefon nicht „fällt“😭 und hier sollte man nicht an einer vernünftigen Hülle sparen. Weiterhin hat man hier ein sehr umfängliche Farbpalette zusammengestellt – Gelb, Grün, Rot, Violett, Weiß und Schwarz – für jeden Geschmack etwas dabei, wobei ich die klassischen Farben bevorzuge.Betrachtet man die Kamera, so hat Apple hier auch nochmal deutlich nachgelegt und dem 11er eine Dual-Cam spendiert. Diese ermöglicht dem Handy die neue Funktion von ultraweitwinkel Aufnahmen und das in gewohnt toller Qualität. Mit dieser Funktion kann man deutlich mehr bei Fotos von Landschaften oder Gruppen einfangen und somit ein klarer Fortschritt. Die Fotos wirken absolut scharf, farbenfroh und detailreich. Weiterhin soll es einen deutlich verbesserten Nachtmodus geben, welchen ich aber nicht testen konnte.Auch bezogen auf den Chip gab es ein Update, dieser lässt das Smartphone absolut flüssig arbeiten. Die Frage ist, ob der „normale User“ hier den Unterschied vom A12 zum A13 tatsächlich spürt. Mir persönlich kam es nicht sonderlich anders vor als bei meinem XS – aber es ist eben wie immer ein neuer Chip.Tja und jetzt wird es im Vgl. zum Vorjahresmodell auch schon dünner – der Akku hält noch gemäß Herstellerangabe 1 Stunde länger und das iPhone 11 ist einen Meter mehr wassergeschützt als das XR (Neu: Wassergeschützt bis zu einer Tiefe von 2 Metern bis zu 30 Minuten) – schön, aber beides für mich nicht lebensnotwendig…! Das iPhone 11 ist als einziges der 2019er Modelle in der für mich idealen Speicherplatzversion von 128 GB zu bekommen (zusätzlich noch in 64 und 256 GB) – diese Version wird bei den Pro-Geräten leider nicht angeboten.Abschließend muss man noch ganz besonders positiv diesem Jahr zur Kenntnis nehmen, dass Apple das iPhone 11 nun 50 € günstiger anbietet, als das XR im letzten Jahr zum Verkaufsstart. Ich denke, ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung👍🏼! Apple bietet weiterhin an, Altgeräte in Zahlung zu nehmen – sollte dieser Punkt interessant sein, kann ich aber nur empfehlen hier mal die Preise von freien Ankaufportalen zu prüfen – hier werden aus meiner Sicht deutlich bessere Preise erzielt.Fazit:Grundsätzlich sollten sich die Smartphone-Hersteller einmal die Frage stellen, ob die derzeitigen Produktzyklen wirklich noch das sind was der Kunde möchte. Es geht offensichtlich im Moment nicht mehr jedes Jahr eine Gerät voller Innovation auf den Markt zu bringen, sondern eher „Updates“ – doch vermutlich würden wir einen größeren Zyklus bei mehr Innovationen aber durchaus überleben😉.Apple hat wieder ein tolles IPhone auf den Markt gebracht, dessen Neuheiten sich aber tatsächlich bis auf die erwähnten Punkte in Grenzen halten. Für alle Nutzer von IPhone X, XR oder XS sehe ich keinen signifikanten Grund das Telefon nun zu wechseln, es sei denn, dass eine der „Neuigkeiten“ unbedingt benötigt wird oder lange erwartet wurde. Alle Nutzer ab iPhone 8 abwärts sollten sich das 11er einmal anschauen, insofern man auf der Suche nach einem neuen Telefon ist.Das iPhone 11 hat aus meiner Sicht gute Chancen den Pro-Geräten den Rang abzulaufen, da man hier wenig Aspekte findet, die einen Mehrpreis von 350 € rechtfertigen – in erster Linie sprechen wir hier nur von der 3. Kamera und dem OLED-Display des 11 Pro.Die restlichen Leistungsvorteile sind aus meiner Sicht ansonsten Kleinigkeiten – z.B. eine Stunde mehr Batterieleistung oder besserer Wasserschutz. Mir persönlich wäre es den Mehrpreis nicht wert, daher ist da iPhone 11 meine klarer Favorit und Preis-Leistungs-Sieger der 2019er Modellreihe.Das iPhone 11 ist ein tolles Smartphone, doch fehlt mir einfach der signifikante Unterschied zu den Vorjahresmodellen bis hin zum iPhone X. Darüber hinaus ist die Größe für mich persönlich aber leider ein weiterer negativer Aspekt, welcher hoffentlich noch einmal von Apple überdacht wird. Alles in allem vergebe ich aber gerne 4 Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️.Bei mir hat es nicht gereicht eines der neuen Geräte zu kaufen, aber dennoch wollte ich meine Erfahrungen und Eindrücke teilen.Vielen Dank, dass Sie meine Rezension gelesen haben, ich hoffe sie war nützlich, um einen besseren Eindruck zu dem angebotenen Produkt zu erhalten.

  4. Ich werd mir das Ding safe holen. I Phone ist einfach killer und zu dem Preis

    Hinterlasse einen Kommentar

    Logo
    DealReich

    Kostenfrei
    Ansehen